Erdbeer-Donauwelle

55 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Butter (zimmerwarm) 375 g
Feinster Backzucker 150 g
Salz 1 Prise
Eier (M) 8 Stück
Weizenmehl Type 550 420 g
Backpulver 4 TL
Kakaopulver (ungesüßt) 3 EL
Milch 6 EL
Für die Creme:
Milch aus dem Bergischen Land 750 ml
Feinster Backzucker 75 g
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Erdbeeren 400 g
Bio-Schlagsahne 200 g
Gelatine fix 1 P
Für die Glasur:
Zartbitterschokolade 300 g
Speiseöl geschmacksneutral 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std 50 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

Für den Teig:

1.Den Backofen auf 180° Grad (Umluft: 160° Grad) vorheizen. Die Fettpfanne des Backofens einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Das Mehl mit Backpulver vermischt portionsweise unterrühren.

2.Etwa die Hälfte des Teiges auf dem vorbereiteten Backblech glatt streichen. Den übrigen Teig mit Kakopulver und Milch verrühren und auf den hellen Teig streichen. Den Teig mit einer Gabel marmorieren und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Den Marmorkuchen herausnehmen und auskühlen lassen.

Für die Creme:

3.Die Milch aufkochen und mit Zucker und Puddingpulver nach Packungsangabe einen Pudding kochen. In eine Schüssel geben, direkt mit Folie abdecken und kalt stellen.

4.Die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Einige zum Garnieren beiseite stellen. Die übrigen Erdbeeren in Würfel schneiden. Die Sahne mit "Gelatine fix" steif schlagen. Den komplett erkalteten Pudding kurz glatt rühren, die Sahne und Erdbeerwürfel unterheben. Die Creme auf dem Kuchen glatt streichen und etwa 60 Minuten kalt stellen.

Für die Glasur:

5.Die Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen lassen, etwas abkühlen lassen, das Öl unterrühren. Die Schokolade auf die abgekühlte Creme geben und verstreichen.. Mit einer Gabel oder einem Backkamm Wellen in die Schokolade zeichnen. Den Kuchen nochmals für mindestens 30 Minuten kalt stellen.

6.Den Kuchen vor dem Servieren mit etwas Kakaopulver bestäuben und mit den restlichen Erdbeeren garnieren. In Stücke schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Donauwelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Donauwelle“