Donauwelle Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Donauwelle Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Donauwelle - Rezept
6:00 Std
(14)
Donauwellen - Rezept
1:05 Std
(13)
Donauwelle mit Philadelphia - Rezept
Donauwelle - Rezept
Donauwellen - Rezept - Bild Nr. 3
30 Min
(48)
Kann man Käsekuchen einfrieren? - Tip
Kann man Käsekuchen einfrieren?
Tipp
Donauwellen - Rezept
Donauwelle - Rezept
2:00 Std
(10)
Donauwellen - Rezept
50 Min
(17)
Donauwelle - Rezept
1:05 Std
(19)
Donauwelle - Rezept
Donauwelle - Rezept
Donauwelle
40 Min
(13)
Donauwellen - Rezept - Bild Nr. 1405
Donauwellen - Rezept
3:00 Std
(20)
Donauwelle - Rezept
1:15 Std
(80)
Muffins: So kommen kleine Küchlein groß raus - Tip
Muffins: So kommen kleine Küchlein groß raus
Tipp
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Zucker
  • Öl - neutrales
  • Mehl
  • Backpulver
  • Pfirsich Konserve, abgetropft od Aprikosen
  • ich hatte 1Dose Pfirsich 1Dose Mandarinen
  • Magertopfen - Quark
  • Creme fraiche
  • Sahnesteif
  • Schlagobers - Sahne
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Milch
  • Vanillepudding - hatte keine Vanillesoße ohne kochen
  • Gelantine - gemahlen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • Sauerkirschen ohne Saft
  • Milch
  • Vanillepudding
  • Zucker
  • Butter
  • Eier
  • Puderzucker
  • Kakaopulver
  • Palmin
Zum Rezept
ZUTATEN
  • für den Teig
  • Butter
  • Mehl
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Kirschen
  • Kakaopulver
  • für die Buttercreme
  • Milch
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillepudding
  • Schokoglasur
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Backmargarine
  • Zucker weiß
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • Sauerkirschen
  • Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
  • Milch
  • Butter
  • Schokoladen-Fettglasur
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Eier
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Schattenmorellen
  • Backkakao
  • Milch
  • Vanillepuddingpulver
  • Zucker
  • Butter
  • Zitrone unbehandelt
  • Schokoladen-Fettglasur
Zum Rezept
Donauwelle - Rezept
40 Min
Donauwelle
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier gr M
  • Weizenmehl
  • Sauerkirschen gut abgetropft
  • Kakaopulver, kein Nesquick
  • Backpulver
  • Milch 3,5
  • Zucker
  • Buttter
  • Kuvertüre dunkel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Sauerkirschen
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakao
  • Milch
  • Vanillepuddingpulver
  • Zucker
  • Milch
  • weiche Butter
  • Vollmilchschokolade
  • Sonnenblumeöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Eier Freiland
  • Kakaopulver
  • Schattenmorellen Glas
  • Butter
  • Vanillepudding
  • Milch
  • Zucker
  • Schokolade zartbitter
  • Palmin
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Sauerkirschen
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Milch
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • Rum
  • Vanillepudding
  • Kuvertüre Vollmilch
  • Butterschmalz
  • Salz
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 17
  • >

Donauwelle: schokoladig, fruchtig und allseits beliebt

Die Donauwelle, welche auch als Schneewittchenkuchen bekannt ist, darf auf einem Kuchenbuffet nicht fehlen – kein Wunder, denn der Schichtkuchen bietet etwas für jeden Geschmack: Saftig wird dieser durch die Sauerkirschen, cremig und süß durch die Pudding-Buttercreme und kräftig schokoladig dank der Kuvertüre. Mit ihren abwechslungsreichen Schichten sorgt die Donauwelle für einen Hingucker auf der Kaffeetafel, gleichzeitig gelingt sie Ihnen ohne großen Aufwand.

Donauwelle ganz nach Ihrem Belieben

Wenn Sie den Schneewittchenkuchen zum Mitnehmen backen wollen, dann benutzen Sie am besten ein Backblech. So können Sie die Stücke besser portionieren. Bei festlichen Anlässen eignet sich jedoch eher eine Springform, sodass sich der Schichtkuchen auf dem Kaffeetisch besser anrichten lässt. Die Buttercreme gehört für viele zur Donauwelle dazu, sie gelingt aber übrigens auch ohne Butter.
Empfehlung