Donauwelle

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
den Teig
weiche Butter 100 g
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 P
Eier 3
Mehl 150 g
Backpulver 1 gehäufter TL
Kakao 3 EL
kalte Milch 2 EL
außerdem
Sauerkirschen 1 Glas
für die Buttercreme
kalte Milch 450 ml
Vanillpuddingpulver 1 P
weiche Butter 100 g
Zucker 80 g
den Kakaoguss
Puderzucker 80 g
Kakao 30 g
heißes Wasser 3 EL
geschmolzene Butter 30 g

Zubereitung

1.Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handmixer schaumig rühren.

2.Nach und nach die Eier einzeln zugeben.

3.Zuletzt das Mehl, eine Prise Salz und Backpulver vermischt, unterrrühren.

4.Die Backform mit Butter ausstreichen.

5.Etwas die Hälfte des Teiges einfüllen und glatt streichen.

6.Unter den restlichen Teig Kakao, evtl. ein wenig kalte Milch unterrühren.

7.Diesen dunklen Teig auf den hellen Teig streichen.

8.Darüber die abgetropften Kirschen verteilen und in dem vorgeheizten Backofen 200 ° Ober/ Unterhitze etwa 25 Minuten backen.

9.Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

10.Aus 450 ml Milch, 80 g Zucker und einem P. Vanillepuddingpulver nach Anleitung einen Pudding kochen.

11.Diesen Vanillepudding unter häufigem Rühren erkalten lassen.

12.Weiche Butter mit dem Handmixer schaumig aufschlagen.

13.Danach immer nur 1 EL vom erkalteten Pudding unter die Butter rühren, bis der Pudding aufgebraucht ist.

14.Die Buttercreme dick auf die Kirschen streichen und bis zur Fertigstellung in den Kühlschrank stellen.

15.Für den Kakaoguss den Puderzucker und Kakao mischen, anschließend durch ein Sieb streichen.

16.Mit 2 EL heißem Wasser zu einem Kakaoguss verrühren.

17.30 g Butter schmelzen und gut unter den Kakaoguss rühren, bis ein glatter glänzender Guss entstanden ist.

18.Die Donauwelle aus dem Kühlschrank nehmen, den Guss in die Mitte der Buttercreme verteilen.

19.Mit einem breiten Messer den Guss vorsichtig auf der Oberseite bis zum Rand vertelien.

20.Bis zum Verzehr noch wieder in den Kühlschrank stellen,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Donauwelle“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Donauwelle“