Waldmeister-Kokos-Torte

1 Std 15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
weiche Butter oder Margarine 125 g
Zucker 275 g
Eier Größe M 3 Stück
Mehl 200 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch 3 EL
Kokosraspeln 3 EL
Gelatine weiß 3 Blatt
Magerquark 500 g
Schmand 250 g
frisch gepresster Zitronensaft 2 EL
Rum 2 EL
Götterspeise Waldmeistergeschmack für 500ml Wasser 1 Päckchen
2-4 Raffaellos etwas
Fett und Mehl für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1183 (283)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
32,7 g
Fett
13,6 g

Zubereitung

1.Für den Teig fett und 125g Zucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26cm Durchmesser) füllen und glatt streichen.

2.Im vorgeheiztem Backofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C /Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

3.Inzwischen Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 4 Minuten rösten, herausnehmen.

4.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Schmand, Zitronensaft, Rum, Kokosraspel und 100g Zucker kräftig verrühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen 3 EL der Quarkcreme einrühren und unter die übrige Creme rühren. Creme in den Tortenring auf den Kuchen geben, glatt streichen und kalt stellen.

5.Götterspeisenpulver und 50g Zucker mischen. Mit 300ml Wasser mit einem Kochlöffel verrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht aufkochen). Götterspeise lauwarm abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

6.Kuchen aus dem Ring lösen und mit halbierten Raffaellos verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Waldmeister-Kokos-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldmeister-Kokos-Torte“