KUCHEN: BUNTER BLECHKUCHEN MIT FRÜCHTEN

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 gr.
Zucker 375 gr.
Eier 4
Mehl 300 gr.
Backpulver 0,5 P.
Milch 4 EL
Gelatine 8 Blatt
Sahne 350 ml
Magerquark 1 kg
Vanillemark 1 Msp
Pfirsiche 850ml 1 Dose
Kiwis 5
Erdbeeren 500 gr.
klarer Tortenguss 2 P.
gestiftete Mandeln 50 gr.

Zubereitung

1.Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.Butter mit 175g Zucker cremig rühren.Eier nach und nach unterrühren.Mehl und Backpulver mischen,abwechselnd mit der Milch unter die Buttermasse rühren.Teig auf ein gefettetes Backblech streichen,in etwa 20 min. goldgelb backen,dann auskühlen lassen.

2.Gelatine einweichen.Sahne steif schlagen.Quark,150g Zucker und Vanillemark verrühren. Gelatine auflösen und unter die Quarkmasse rühren.Etwa 2/3 der Sahne unterheben.Einen Streifen Alufolie um den Kuchenboden legen.Die Quarkmasse auf den Teigboden streichen,2 Std. kühlen.

3.Pfirsiche abtropfen lassen,Saft auffangen.Kiwis schälen in Scheiben schneiden und halbieren. Erdbeeren putzen und halbiern.Pfirsiche in Spalten schneiden.Die Früchte dekorativ auf der Quarkcreme verteilen.Tortenguss nach Packungsanleitung mit Pfirsichsaft (mit Wasser auffüllen) und 50g Zucker zubereiten.Über die Früchte geben und fest werden lassen.

4.Die Aluschiene entfernen und den Kuchen in 20 Stücke teilen.Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fettzugabe kurz rösten.Kuchenstücke mit der übrigen Sahne verziehren und mit den Mandelstiften besteuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KUCHEN: BUNTER BLECHKUCHEN MIT FRÜCHTEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KUCHEN: BUNTER BLECHKUCHEN MIT FRÜCHTEN“