aromatischer Pfirsich-Käsekuchen

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Vollkornbutterkekse 170 g
zerlassene Butter 70 g
Zucker 2 EL
Zimtpulver 1 Msp.
--- Für den Belag --- etwas
Pfirsiche aus der Dose 400 g
Amaretto 50 ml
Frischkäse 650 g
Mehl 2 EL
Zucker 150 g
Eier 3
Pfirsiche zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
35,1 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Für den Kuchenboden die Vollkornbutterkekse fein zerbröseln. Die zerlassene Butter mit dem Zucker und dem Zimt gut verrühren und mit den Keksbröseln vermischen. Die Masse gleichmäßig auf dem Boden einer Springform verteilen, dabei an den Seiten einen etwa 2 cm hohen Rand formen. Im auf 180° vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

2.Für den Belag die Pfirsiche zunächst klein schneiden und dann mit dem Mixstab pürieren. Den Amaretto unterrühren. Den Frischkäse mit dem Mixer glatt rühren. Nach und nach das Mehl, den Zucker und die Eier unterschlagen. Die Pfirsichmasse sorgfältig unterheben, so dass eine einheitliche Creme entsteht. Die Creme auf dem abgekühlten Boden verteilen und glatt streichen. Den Kuchen im auf 220° vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen, den Ofen auf 150 ° herunterschalten und den Kuchen weitere 50-60 Minuten fertig backen. Im geöffneten Backofen abkühlen lassen. Vor dem Servieren 2-3 Stunden kalt stellen. Anschließend mit Pfirsichhälften oder -spalten garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „aromatischer Pfirsich-Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„aromatischer Pfirsich-Käsekuchen“