Fruchtiger Blechkuchen

1 Std leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Boden: etwas
Mehl 300 gr.
Butter 200 gr.
Zucker 100 gr.
Ei 1
Belag: etwas
Sauerkirschen 1 Glas
Pfirsiche o. Aprikosen 1 Dose
Butter 80 gr.
Zucker 200 gr.
Eier 3
Magerquark 1 kg
Salz 1 Pr
Zitronen-Abrieb 1
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
***************** etwas
Tortengusspulver weiß 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Für den Mürbteig Mehl, Fett, Zucker und Ei verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen. Inzwischen Kirschen und Pfirsiche abtropfen lassen, dabei den Saft der Pfirsiche auffangen - für den Guss.

2.Für die Quarkmasse Fett und Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach zufügen. Dann Quark, Salz, Zitronenschale und Puddingpulver zufügen und die Masse cremig rühren. Mürbteig zwischen 2 Lagen Klartsichtfolie ausrollen. Eine gefettete Fettpfanne mit dem Teig auslegen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Quarkcreme gleichmäßig aufstreichen. Die Früchte auf dem Quark verteilen.

3.Im vorgeheizten Ofen - 200° C - 30/40 Min backen. Kuchen auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Tortenguss nach Anleitung mit dem Pfirsichsaft zubereiten und auf dem Kuchen verteilen.

4.....ich habe diesmal Pfirsiche genommen und die Früchte in Spalten geschnitten........Aprikosenhälften lege ich im Ganzen darauf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Blechkuchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Blechkuchen“