Pfirsichkuchen mit Streuseln

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 gr.
Butter 200 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Pr
Ei 1
Backpulver 1 Mssp
***************************** etwas
Pfirsiche..je nach Blechgröße etwas
***************************** etwas
Quark 500 gr.
Schmand 100 gr.
Sahne 100 gr.
Eigelb 3
Eiweiß 3
Zucker 125 gr.
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
**************************** etwas
Streusel: etwas
Butter flüssig 100 gr.
Zucker 100 gr.
Mehl 180 gr.

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen Mürbteig kneten und 30 Min. ruhen lassen. dann ausrollen und auf ein großes gefettetes Blech - evtl. mit Backpapier ausgelegt - legen und einen kleinen Rand hochziehen. Die Pfirsiche schälen und kurz beiseite stellen.

2.Quark, Schmand, Sahne, Eigelb,Zucker und Vanillepuddingpulver gut miteinander verrühren, das Eiweiß vorsichtig unterheben. 2-3 EL auf den Boden geben und verstreichen. Pfirsiche daraufsetzen und den Rest der Masse daraufgeben, glattstreichen. Den Kuchen bei 180° C ca 10 Min backen. In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten, dann auf dem Kuchen verteilen und fertigbacken.

3.Der Kuchen braucht ungefähr 1 Stunde....mit Vorbacken......... Streusel: Mehl und Zucker mit der flüssigen Butter verkneten bis Streusel entstehen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsichkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsichkuchen mit Streuseln“