Käsekuchen vom Blech

1 Std 50 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig:
Mehl 300 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Freiland 2 Stück
Butter kalt 150 Gramm
Für die Füllung:
Magerquark 1,5 kg
Zucker 250 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier Freiland 10 Stück
Vanillepudding z. Kochen 3 Päckchen
Milch 500 ml
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Lemon Curd 4 EL
Backöl Zitrone 1 Fl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Ruhezeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
3 Std

Zubereitung Teig:

1.Die angegebenen Zutaten rasch zu einem Teig kneten, in Folie verpacken und ca. 1 Stunde kühlen. Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche rechteckig ausrollen. Den Backrahmen in die Größe des Bleches ausziehen und mit Backpapier auskleiden. Den Boden in den Rahmen legen und einen Rand hochziehen. Kühlstellen.

2.Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Zubereitung Füllung:

3.Eier trennen. Eiweiß beiseite stellen. Zitrone abreiben und auspressen. Quark, Zucker, Vanillezucker Eigelbe, Zitronenschale,-u.-Saft in die Rührschüssel geben und solange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Puddingpulver und Milch mit einem Schneebesen klumpenfrei verrühren und in die Quarkcreme einrühren, Lemon Curd zugeben und unterschlagen.

4.Das Eiweiß mit 1 Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen. Die Quarkcreme in einen größere Schüssel geben und den Eischnee portionsweise unterheben. Die fertige Masse auf den Teig geben und glattstreichen.

5.Auf der unteren Schiene ca. 1,5 Stunden backen. Nach Ende der Backzeit Ofen ausschalten und den Kuchen bei Restwärme noch ca. 10 Minuten im Ofen lassen. Zu Auskühlen auf einen Rost stellen und erst nach völligem Abkühlen den Rahmen entfernen.

6.Den Kuchen in Stücke schneiden und geniessen. Gutes Gelingen und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen vom Blech“