Pfirsichkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Pfirsichkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Pfirsichkuchen - Rezept
1:00 Std
(100)
Pfirsichkuchen - Rezept
1:00 Std
(32)
Pfirsichkuchen - Rezept
1:20 Std
(105)
Pfirsichkuchen - Rezept - Bild Nr. 2
50 Min
(11)
Käse-Pfirsichkuchen - Rezept
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor - Tip
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor
Tipp
Pfirsichkuchen vom Blech - Rezept
Pfirsichkuchen mit Streusel - Rezept
Leo´s Frau Pfirsichkuchen - Rezept
Eischnee unterheben – so geht es richtig - Tip
Eischnee unterheben – so geht es richtig
Tipp
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Zucker
  • Öl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Pfirsiche
  • Tortenguß klar
  • Vanillepudding zum kochen
  • Zucker
  • Milch
  • Butter
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kuvertüre dunkel
  • Milch
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Butter oder Margarine
  • Mehl
  • Nüsse gemahlen
  • Backpulver
  • Pfirsich Konserve abgetropft
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Eier Größe M
  • Weizenmehl Type 405 oder 550
  • Backpulver
  • Milch
  • frische Pfirsiche, ersatzweise Dosen-Pfirsiche
  • gemahlene, blanchierte Mandeln
  • Zucker
  • Eier Größe M
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • Pfirsiche
  • Aprikosenmarmelade
  • Fett und Mehl für das Blech
  • Puderzucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Teig
  • Mehl
  • Stärkemehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Ei
  • Margarine
  • Guß
  • Eigelb
  • Zucker
  • Stärkemehl
  • Citro-Back
  • Eiweiss
  • kaltes Wasser
  • außerdem
  • Pfirsiche, Abtropfgew 480 Gramm
  • Fett und Semmelbrösel für Springform
  • Puderzucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Obstkuchen Boden - heute mal nicht selbst gemacht
  • Sahne 30 Fett
  • Kokosmilch
  • Gelantine
  • Pfirsich Konserve abgetropft
  • Mandarinen
  • Tortengusspulver
  • Wasser oder Saft der Pfirsiche oder Mandarinen
  • Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Eier
  • gestrichen Backpulfer
  • Butter
  • mittelgroße Pfirsiche
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Öl
  • Zucker
  • Eier
  • warme Milch
  • Speisestärke
  • Mehl
  • Backpulver
  • CherryAmaretto
  • Pfirsiche aus der Dose
  • Salz
  • Pfirsichsaft
  • Puderzucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Pfirsiche
  • Eier
  • Zucker
  • Öl
  • Pfirsichsaft
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • FÜR DIE STREUSEL
  • Butter
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Mehl
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Leckerer Pfirsichkuchen für die Auszeit am Mittag

Haben Sie demnächst Gäste zu Kaffee und Kuchen eingeladen und sind auf der Suche nach einem köstlichen Kuchen, den Sie servieren können? Dann ist ein Pfirsichkuchen ideal, den Sie in wenigen Minuten zubereiten und der Ihren Gästen traumhaft schmecken wird. Dafür bereiten Sie einen Teig zu, der oftmals ein Rühr- oder Mürbeteig ist. Diesen geben Sie in eine Springform oder auf ein Backblech, das Sie zuvor einfetten sollten. Darauf platzieren Sie Pfirsichstücke, die Sie nach dem Backen mit Tortenguss verzieren können.

Saftiger Pfirsichkuchen

Für einen leckeren Pfirsichkuchen stellen Sie in der Regel einen Rühr- oder Mürbeteig her, der mit frischen Pfirsichen oder solchen aus der Dose dekoriert wird. Der Vorteil bei einem Pfirsichkuchen mit Rührteig ist, dass er schnell gebacken ist und sofort belegt werden kann. Wer lieber einen Kuchen mit Mürbeteig bevorzugt, erhält einen festeren Boden, der den Saft der Pfirsiche auffängt. So oder so eignen sich beide Böden hervorragend dafür und verleihen dem Ganzen einen eigenen Charakter.
Empfehlung