Kuchen: Schneller Pfirsichkuchen mit Kokos-Sahne - Fotos sind on

1 Std leicht
( 100 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Obstkuchen Boden - heute mal nicht selbst gemacht 1 Stück
Sahne 30% Fett 200 ml
Kokosmilch 200 ml
Gelantine 3 Blatt
Pfirsich Konserve abgetropft 1 Dose
Mandarinen 1 Dose
Tortengusspulver 1 Päckchen
Wasser oder Saft der Pfirsiche oder Mandarinen 250 ml
Zucker 2 EL

Zubereitung

1.Obstkuchenboden auspacken und auf eine Tortenplatte geben. Sahne steif schlagen. Gelantine einweichen. Kokosmilch in einen Topf geben und erwärmen. Eingeweichte Gelantine hineingeben und darin auflösen. Etwas abkühlen lassen. Wenn die Milch zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Für ca. 10 Min. in den Kühlschrank geben.

2.Creme aus dem Kühlschrank nehmen und auf den Boden streichen. Pfirsiche und Mandarinen abtropfen lassen. Auf die Creme geben.

3.Tortengussspulver nach Packungsanleitung zubereiten. Auf die Früchte geben und 30 Min. in den Kühlschrank geben. Die restliche Creme in eine Spritztüte geben und aufspritzen. Guten Appetit.

4.Ausnahmsweise dieses Mal kein selbstgemachter Boden. Auch ich habe mal keine Lust zum Backen. KB-Freundin Kerstin (Krstnherr) hatte die Idee, einfach mal nur einen einfachen Obstkuchen zu machen. Weils mein Mann aber sahnig und süß mag, mit Kokos-Sahne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Schneller Pfirsichkuchen mit Kokos-Sahne - Fotos sind on“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Schneller Pfirsichkuchen mit Kokos-Sahne - Fotos sind on“