Obstgarten (Blechkuchen)

1 Std 5 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 18 Personen
Für den Teig
Butter 200 g
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4 mittelgross
Weizenmehl 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Für die Creme
Gelatine weiß 3 Blatt
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Milch 500 ml
Crème fraîche 250 g
Für den Obstbelag
Obst z. Ananas, Bananen, Kirschen, Kiwis, Mandarinen, Pfirsiche 1,5 kg
Tortenguss weiß 3 Päckchen
Apfelsaft 750 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
5 Std 5 Min

1.Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor und belegen das Backblech mit Backpapier aus.

2.Margarine, Zucker, Vanillinzucker, Eier und das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Teig auf dem Backblech glatt streichen und im vorgeheiztem Backofen etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mit Vanillepuddingpulver und der Milch nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Gelatine ausdrücken und in den noch heißen Pudding auflösen. Creme fraiche unterrühren. Die noch heiße Creme auf dem Kuchenboden streichen und abkühlen lassen.

4.Das Obst abtropfen lassen und dekorativ auf der Creme verteilen. Tortenguss mit Apfelsaft nach Packungsanleitung zubereiten und über dem Obst verteilen und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obstgarten (Blechkuchen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obstgarten (Blechkuchen)“