Zitronenblechkuchen

3 Std 30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zucker 250 gr
Butter 250 gr
Eier 4 st
Mehl 400 gr
Backpulver 3 Teel.
Zitrone Schale + Saft 1 Stück
Gelantine 5 Blatt
Milch 800 ml.
Puddingpulver, Vanille zum Kochen 2 Päckchen
Zucker 100 gr
Schmand 600 gr
Sahne 200 gr
Erdbeeren 1 kg.
Erdbeertortenguss 2 Päckchen
Apfelsaft 250 ml.
Wasser 250 ml.
Zucker 6 Essl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Aus den ersten 6 Zutaten einen Rührteig herstellen ,auf ein gut gefettetes Backblech geben und bei 190 Grad 25 min. backen.Gelantine einweichen und auflösen. 700 ml. Milch mit 100 gr. Zucker aufkochen ,Puddingpulver mit der restlichen Milch anrühren und in die kochende Milch rühren. Abkühlen.

2.Schmand in den Pudding rühren und die Gelantine mit etwas Pudding verrühren und unter den Rest Pudding geben.Sahne steif schlagen und unterheben.Creme auf den Kuchen streichen.Erdbeeren quer halbieren und in die Creme drücken.Tortenguss mit Apfelsaft ,Wasser und 6 Essl. Zucker kochen und über die Erdbeeren geben.Kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenblechkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenblechkuchen“