Pfirsich-Creme-Kuchen

45 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Butter 130 g
Eier 2
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 130 g
Backpulver 1 TL
Milch 4 EL
Für den Belag:
Puddingpulver Vanille 2 Päckchen
Milch 700 ml
Zucker 4 EL
Saure Sahne 2 Becher
Pfirsiche 1 Dose
Tortenguss 1 Päckchen
Fruchtsaft aus der Dose 250 ml
Zucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Für den Teig:

1.Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und verrühren.

2.Mehl und Backpulver mischen, sieben, dazugeben und unterrühren.

3.Milch dazugeben und verrühren.

4.Den Teig in eine Springform geben und glatt streichen.

5.Bei 175 Grad etwa 30 Minuten backen.

Für den Belag:

6.Aus Puddingpulver, Milch und Zucker einen Pudding kochen.

7.Saure Sahne dazugeben und unterrühren.

8.Einen Tortenring um den Kuchen stellen.

9.Die Puddingcreme auf den ausgekühlten Kuchen streichen.

10.Pfirsiche gut abtropfen lassen, in Stücke schneiden und auf den Kuchen legen.

11.Aus Tortengusspulver, Zucker und dem Fruchtsaft von den Pfirsichen einen Tortenguss zubereiten und über den Kuchen geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Creme-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Creme-Kuchen“