Apfel - Wein Kuchen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 225 g
Backpulver 1 TL
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 P.
Salz 1 Prise
Ei 1
Butter 75 g
---für die Füllung--- etwas
Pudding-Pulver Vanillegeschmack 2 P.
Flüssigkeit - halb Weißwein, halb Apfelsaft klar 750 ml
Zucker 100 g
Vanillezucker 2 P.
Äpfel 1 kg
Schlagsahne 400 g
Vanillezucker 2 P.
Sahnesteif 1 P.

Zubereitung

1.Knetteig bereiten aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Butter.

2.Etwas kühl stellen.

3.2/3 des Teiges auf den Boden einer gefetteten Springform ( 26 cm ) ausrollen, den restlichen Teig als Rand ca 3 cm hoch andrücken.

4.Aus Puddingpulver , Weißwein, Apfelsaft, Zucker, Vanillezucker eine Pudding herstellen.

5.Äpfel schälen, kleinschneiden und unter die heiße Puddingmasse rühren.

6.In die vorbereitete Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 ° ca. 50 - 60 Minuten backen.

7.Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchenrost ca 3-4 Std, auskühlen lassen.

8.Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle geben und den Rand des Kuchens damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Wein Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Wein Kuchen“