Schoko - Apfel - Nusskuchen mit Schokostreusel

1 Std 5 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Mürbeteig: etwas
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Butter kalt 100 Gramm
Zucker weiß 70 Gramm
Ei 1
Für die Streusel: etwas
Mehl 220 Gramm
Zucker weiß 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter kalt 150 Gramm
Kakaopulver 1 Esslöffel
Für den Belag: etwas
3 - 4 Äpfel Elstar je nach größe etwas
Schokopudding 1 Päckchen
Eier 3
Zucker weiß 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Schmand 250 Gramm
Haselnüsse gemahlen 200 Gramm
Haselnüsse gehackt 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1982 (474)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
40,2 g
Fett
32,0 g

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit Butter, Ei und Zucker einen Mürbeteig herstellen. Den Teig in Folie wickeln und ca 45 Min. kalt legen.

2.Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Kakaopulver und kalte Butter in eine Schüssel geben und mit der Hand die Streusel herstellen. Diese ebenfalls kalt stellen.

3.Die gehackten und gemahlenen Haselnüsse mit dem Schmand, dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel verrühren. Die Eier und das Puddingpulver dazu geben und alles zu einem zäh flüssigen Teig rühren. Das Kerngehäuse bei den Äpfeln entfernen und in Würfel schneiden.

4.Den Mürbeteig in der vorbereiteten Springform ausrollen und einen ca. 2 cm hohen Rand hochziehen. Die Apfel Würfel auf dem Boden verteilen und mit dem Schoko - Nuss Teig übergießen. Nun die Schoko Streusel darauf verteilen.

5.Den Kuchen in den auf 175 Grad ( Umluft ) vorgeheizten Backofen stellen und ca. 55 - 60 Min. backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, 20 Min. abkühlen lassen, Springform Rand entfernen und auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko - Apfel - Nusskuchen mit Schokostreusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko - Apfel - Nusskuchen mit Schokostreusel“