Apfel-Schmand-Streuselkuchen

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 300 g
Backpulver 1 TL
Zucker 165 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Margarine 220 g
Zimt 1 TL
Äpfel 750 g
Rosinen 50 g
Apfelsaft 400 ml
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Schmand 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
938 (224)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

1.Aus Apfelsaft und Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen, auskühlen lassen.

2.Mehl mit Backpulver vermischen, Zucker, Vanillinzucker, Zimt und Margarine zugeben, alles zu einem Streuselteig verkneten.

3.Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

4.Springform (26 cm) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Ca. 2/3 vom Streuselteig in die Springform geben und auf dem Boden festdrücken. Äpfel und Rosinen darauf verteilen. Den Schmand unter den Pudding rühren und auf den Äpfeln verteilen. Den restlichen Streuselteig darauf verteilen.

5.Den Backofen auf 180° vorheizen, den Kuchen darin ca. 60 Minuten backen. Mit Schlagsahne servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Schmand-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Schmand-Streuselkuchen“