Apfelkuchen

Rezept: Apfelkuchen
mit Sauerrahm
22
mit Sauerrahm
01:00
4
5034
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Mehl
0,5 Pkg.
Backpulver
75 Gramm
Staubzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1
Ei
75 Gramm
Butter
Belag:
750 Gramm
Äpfel
Guss:
2 Stück
Eier
100 Gramm
Staubzucker
6 Esslöffel
Sauerrahm
1 Esslöffel
Speisestärke
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Teelöffel
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
32,1 g
Fett
9,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen

Topfingers
Pariser Bussis

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen

Aus angegebenen Zutaten einen Mürbteig bereiten,eine gefettete Springform mit Teig auslegen(Rand ca.3 cm hoch) Für den Belag die geschälten Äpfel dünnblättrig schneiden und auf dem Teigboden verteilen.Bei ca.180 Grad 15 Minuten backen. Für den Guss:Eier mit Zucker,Vanillezucker,Zitronensaft,Sauerrahm und Speisestärke verrühren.Die Masse auf den vorgebackenen Kuchen streichen und weitere 45 Minuten backen.Den fertigen Kuchen mit Staubzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Apfelkuchen

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich liebe Apfelkuchen, sehr köstlich. 5* lg dieter
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
dein Apfelkuchen sieht köstlich aus.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... mmmhhh ... Apfelkuchen ... immer wieder sehr, sehr gerne ... feine Rezeptur ... gefällt mir sehr gut ... :) LG Christa
Benutzerbild von annatochter
   annatochter
Wird auf jeden Fall nachgebacken. LG von Christine

Um das Rezept "Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung