Baileys-Mousse

mittel-schwer
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sahne 30% Fett 60 g
Eiweiß 1
Zucker 10 g
Gelatine 1 Blatt
Eigelb 3
Zucker 15 g
Baileys 40 g
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.Die Sahne mit einem Mixer steif schlagen und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

2.Einen kleinen Topf mit Wasser für ein Wasserbad erhitzen.

3.Das Eiweiß und 10g Zucker mit einem Mixer steif schlagen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

4.Die Blatt-Gelatine in einem Topf mit ausreichend kaltem Wasser (ca. 6 Minuten) einweichen.

5.Eigelb, Zucker und Likör mit einem Schneebesen (vorzugsweise Elektro-Schneebesen) 3 Minuten in dem heißen Wasserbad (das Wasser darf nicht kochen!) aufschlagen. Anschließend auf Eis (Eiswürfel!) 3 Minuten mit dem Schneebesen kalt rühren.

6.Die Gelatine leicht ausdrücken, das Wasser ausschütten, die Gelatine wieder in den Topf geben und unter Rühren mit einem Schneebesen bei schwacher Hitze auflösen. Ca. 4 Esslöffel der Likör-Mischung mit der aufgelösten Gelatine im Topf verrühren und sofort langsam unter Rühren mit einem Schneebesen zu der übrigen Likör-Mischung geben.

7.Die Sahne der Likör-Mischung hinzufügen und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben, nun das Eiweiß hinzufügen und ebenfalls mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

8.In Dessertgläser füllen und mindestens 1-2 Stunden kühlen.

9.Mit Kakaopulver bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileys-Mousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileys-Mousse“