Stracciatella-Parfait

7 Std 15 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schlagsahne 400 g
Zucker 75 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier sehr frisch M 3
Nutella 200 g
Zartbitterschokolade 50 g
Zartbitterschokolade gehackt etwas

Zubereitung

1.Sahne steif schlagen. Eier, Zucker und Vanillinzucker mit dem Schneebesen des Handrührers weißcremig aufschlagen. Sahne unterheben. Die Nougatcreme erwärmen und etwas abkühlen lassen. Schokolade hacken.

2.Eine Kastenform (1,5 l) mit Frischhaltefolie auslegen. Eiscreme in die Form füllen. Flüssige Nougatcreme und die gehackte Schokolade auf die Creme geben. Mit einer Gabel 1-2 Mal umrühren, sodass die Masse gestrudelt ist. Das Eis mit Folie abdecken und mind. 8 Stunden einfrieren.

3.10-15 Minuten vor dem Servieren das Parfait aus der Form lösen, die Folie entfernen und antauen lassen. Mit gehackter Schokolade bestreuen, in Stücke schneiden und servieren. Rest wieder einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stracciatella-Parfait“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stracciatella-Parfait“