Weißes Schoko-Parfait

4 Std 40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Öl 1 EL
Schokolade weiß 175 gr.
Minze frisch 2 Stiele
Eier 3
Zucker 75 gr.
Schlagsahne 30 % Fett 300 ml
Beerenmischung Tk 400 gr.
Puderzucker gesiebt 1 EL

Zubereitung

1.Eine Kastenform (20 cm Länge oder 800 ml Füllmenge )mit Öl ausstreichen und mit Klarsichtfolie auslegen .Weiße Schokolade in einen Topf über ein Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.Minze von den Stielen zupfen und fein hacken.

2.Sahne steif schlagen .Eier und Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig aufschlagen.Alles in eine Schüssel geben und die etwas abgekühlte Schokoladenmasse und die Minze unterheben .Parfait-Masse in die Kastenform geben mit der Folie abdecken und mindestens 4 Stunden einfrieren.

3.Beerencocktail auftauen lassen mit Puderzucker in einer Schüssel mischen . Parfait 5 Min.vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen .Aus der Form heben und in fingerdicke Scheiben schneiden mit den Beeeren und etwas Puderzucker bestreut servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Weißes Schoko-Parfait“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißes Schoko-Parfait“