Weißes Schoko-Parfait

Rezept: Weißes Schoko-Parfait
Mit Beerencocktail und Puderzucker ein Gedicht
Mit Beerencocktail und Puderzucker ein Gedicht
04:40
2
355
4
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 EL
Öl
175 gr.
Schokolade weiß
2 Stiele
Minze frisch
3
Eier
75 gr.
Zucker
300 ml
Schlagsahne 30 % Fett
400 gr.
Beerenmischung Tk
1 EL
Puderzucker gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
36,3 g
Fett
28,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weißes Schoko-Parfait

ZUBEREITUNG
Weißes Schoko-Parfait

1
Eine Kastenform (20 cm Länge oder 800 ml Füllmenge )mit Öl ausstreichen und mit Klarsichtfolie auslegen .Weiße Schokolade in einen Topf über ein Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.Minze von den Stielen zupfen und fein hacken.
2
Sahne steif schlagen .Eier und Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig aufschlagen.Alles in eine Schüssel geben und die etwas abgekühlte Schokoladenmasse und die Minze unterheben .Parfait-Masse in die Kastenform geben mit der Folie abdecken und mindestens 4 Stunden einfrieren.
3
Beerencocktail auftauen lassen mit Puderzucker in einer Schüssel mischen . Parfait 5 Min.vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen .Aus der Form heben und in fingerdicke Scheiben schneiden mit den Beeeren und etwas Puderzucker bestreut servieren .

KOMMENTARE
Weißes Schoko-Parfait

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ein feines Parfait, von dem ich jetzt auch gerne etwas abhaben möchte. Christian hat vollkommen recht, weiße Schoki und Minze passen wunderbar zusammen. Sehr schön erfirschend! Ganz liebe Grüße zum Wochenende von Gabi
Benutzerbild von ReinerWeltkoch
   ReinerWeltkoch
Bei weißen Schokoparfait bin ich sofort dabei! Schöne Kombi mit der Mnze als Kontrast zur weißen süßen Schoki! LG Christian

Um das Rezept "Weißes Schoko-Parfait" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.