Schoko-Kuss-Parfait mit Himbeeren

4 Std 27 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl 1 TL
Schoko-Küsse 9 Stück
Sahne 30% Fett 300 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Himbeeren tiefgefroren 300 gr.
Wasser 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Eine kleine Kastenform (20cm )mit Öl auspinseln und mit Klarsichtfolie auslegen. Von den Schoko-Küssen die Waffeln abheben und beiseitelegen.Den Rest in eine Schüssel geben.

2.Sahne steif schlagen und zu den Schoko-Küssen geben .Alles vorsichtig mit einem Schneebesen durchrühren und miteinander verbinden .Masse in die vorbereitete Kastenform geben und mit den Waffeln belegen .Mit Klarsichtfolie abdecken und mind.4 Stunden einfrieren .

3.Himbeeren in einen Topf geben ,mit 3 El Wasser und Vanillezucker leicht aufkochen. Und zugedeckt bei sehr milder Hitze ca.2-3 Min.köcheln lassen .

4.Parfait 15 Min.vor dem Servieren aus dem Eisfach nehmen .Nach 10 Min.aus der Form lösen und in Scheiben schneiden .Mit den Himbeeren anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Kuss-Parfait mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Kuss-Parfait mit Himbeeren“