Schoko-Kuss-Parfait mit Himbeeren

4 Std 27 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl 1 TL
Schoko-Küsse 9 Stück
Sahne 30% Fett 300 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Himbeeren tiefgefroren 300 gr.
Wasser 3 EL

Zubereitung

1.Eine kleine Kastenform (20cm )mit Öl auspinseln und mit Klarsichtfolie auslegen. Von den Schoko-Küssen die Waffeln abheben und beiseitelegen.Den Rest in eine Schüssel geben.

2.Sahne steif schlagen und zu den Schoko-Küssen geben .Alles vorsichtig mit einem Schneebesen durchrühren und miteinander verbinden .Masse in die vorbereitete Kastenform geben und mit den Waffeln belegen .Mit Klarsichtfolie abdecken und mind.4 Stunden einfrieren .

3.Himbeeren in einen Topf geben ,mit 3 El Wasser und Vanillezucker leicht aufkochen. Und zugedeckt bei sehr milder Hitze ca.2-3 Min.köcheln lassen .

4.Parfait 15 Min.vor dem Servieren aus dem Eisfach nehmen .Nach 10 Min.aus der Form lösen und in Scheiben schneiden .Mit den Himbeeren anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Kuss-Parfait mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Kuss-Parfait mit Himbeeren“