Schokokuss-Quark-Creme

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Himbeeren tiefgefroren 300 gr.
Kirschsaft 200 ml
Speisestärke 1 EL
Wasser 3 EL
Zucker 100 gr.
Himbeerquark 500 gr.
Schokoküsse 4 Stück
Schoko-Müsli 4 EL

Zubereitung

1.Für die Himbeergrütze :die Himbeeren mit Kirschsaft in einen Topf geben und ca.5-10 Min.köcheln lassen .Den Zucker zugeben .Stärke mit 3-4 El kaltem Wasser glatt rühren ,einrühen und einmal aufkochen lassen .Grütze in einer Schüssel abkühlen lassen .

2.Von den Schaumküssen die Waffel abnehmen und beiseitelegen . Schaumkussmasse zum Quark geben und mit einem Schneebesen leicht zerdrücken.Masse ca.10 Min.kalt stellen .

3.Dessertschalen oder Gläser abwechselnd mit Quark und Grütze einschichten . Mit je 1 El Schoko-Knuspermüsli und je 1 Schaumkusswaffel garnieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuss-Quark-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuss-Quark-Creme“