Mascarpone-Himbeer-Quark

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Himbeeren gefroren oder frisch 250 g
Mascarpone 250 g
Magerquark 250 g
Zucker 3 EL
Zitronensaft 2 EL
Sahne 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
etwas Melisse und ein paar ganze Himbeeren zum Verzieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
635 (152)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
12,7 g

Zubereitung

1.Hälfte Himbeeren auftauen lassen, Mascarbone und Quark glatt rühren, mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.

2.Sahne steif schlagen, Vanillinzucker dabei einrieseln lassen, Sahne unter den Mascarpone-Quark heben, Masse halbieren.

3.Aufgetaute Himbeeren pürieren und unter eine hälfte Quark rühren. Die gefrorenen Himbeeren unter den den übrigen Quark heben. BeideCremes abwechselnd in eine große Schale füllen. Abgedeckt 2 Stunden kalt stellen. Mit Himbeeren und Melisse garnieren. Die Schässel im ganzen auf den Tisch stellen und mit einem EL Portionsweise abstechen und in Dessert-Schalen geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone-Himbeer-Quark“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone-Himbeer-Quark“