Beeren - Mousse mit Himbeersoße

20 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Beeren - Mousse
Limette frisch 0,5
Naturjoghurt 150 Gramm
Crème fraîche 150 Gramm
Schlagsahne 2 Esslöffel
Zucker 2 Esslöffel
Gelatine weiß 4 Blatt
TK-Beerenmischung 150 Gramm
Puderzucker 2 Esslöffel
Grappa 3 Centiliter
Himbeersoße
Himbeeren tiefgefroren 100 Gramm
Puderzucker 1 Esslöffel
Anrichten
etwas Vanillesoße etwas
Himbeeren etwas
Minzblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

Beeren - Mousse

1.Limette auspressen. Joghurt mit Crème fraîche, Sahne, Zucker und Limettensaft verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2.Beeren mit Puderzucker und Grappa in einem Topf erhitzen. Fünf Minuten auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Durch ein Sieb streichen.

3.Gelatine gut ausdrücken und auflösen. Mit zwei Esslöffel der Joghurtmasse verrühren. Dann zu der restlichen Masse geben und gut verrühren. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, das Beerenpüree unterrühren. In kalt ausgespülte Schalen füllen und ca. 3 Stunden kalt stellen.

Himbeersoße

4.Himbeeren auftauen. Ein paar Schöne als Deko zur Seite legen. Den Rest mit dem Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen.

Anrichten

5.Die Schalen kurz in warmes Wasser stellen und auf Dessertteller stürzen. Zusammen mit der Himbeersoße anrichten. Nach Lust und Laune garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren - Mousse mit Himbeersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren - Mousse mit Himbeersoße“