Limettenmousse auf glasierten Erdbeeren

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Limetten-Mousse
Limetten, Saft und Abrieb 2
türkischer Joghurt 500 g
Magerquark 250 g
Sahne, steif geschlagen 250 ml
Zucker 5 EL
Gelatine 5 Blatt
glasierte Erdbeeren
Erdbeeren 700 g
Cointreau 1 guter Schuss
Rohrrohzucker 1 EL
Minzblätter 20

Zubereitung

Limettenmousse

1.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Quark mit dem türkischen Joghurt zusammen glattrühren. Den Zucker dazugeben und gut verrühren.In einem Topf den Limettensaft mit dem Limettenabrieb sanft erwärmen und darin die eingeweichte Gelatine auflösen.

2.Dann den Limettensaft zur Quark-Joghurt-Masse geben und sehr verrühren. Dann vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben, in eine Schüssel geben, abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

glasierte Erdbeeren

3.Die Erdbeeren waschen und putzen. 500 g der Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Erdbeeren zusammen mit dem Rohrrohzucker und einem guten Schuss Cointreau mit dem Pürierstab pürieren. Von den pürierten Erdbeeren ca. 1/3 für die Deko beiseite stellen.

4.Die Minzblätten fein hacken und zusammen mit dem Erdbeerpüree unter die gewürfelten Erdbeeren mischen und etwas ziehen lassen.

Finish

5.Auf einem Dessertteller ein Bett aus den glasierten Erdbeeren anrichten. Aus der Mousse mit Esslöffeln Nocken abstechen (oder mit einem Eiskugelformer) und auf dem Bett anrichten. Mit dem Erdbeerpüree und sonst nach Belieben (Was man mag und was man gerade da hat).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limettenmousse auf glasierten Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limettenmousse auf glasierten Erdbeeren“