Erdbeer-Joghurt-Mousse

3 Std 20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeere frisch 500 Gramm
Magerjoghurt 1,5% 200 Gramm
Schlagsahne 12% Fett oder Rama Cremefine zum schlagen 100 Milliliter
Stevia oder Canderlel , Süssstoff in Pulverform 2 Esslöffel
Biozitrone Abrieb und Saft 0,5
dunkle Schokolade geschmolzen 1 Esslöffel
weiße oder rote Gelatine 4 Blatt

Zubereitung

1.Erdbeeren waschen, 2-4 Stück für Deko beiseite legen. 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Strunk entfernen und im Mixer pürieren. Sahne steif schlagen. 3 Esslöffel von dem Erdbeerpüree abnehmen und erhitzen, die eingeweichte Gelatine ausdrücken und zum warmen Erdbeerpüree geben, beiseite stellen. Den Zitronensaft einmal kurz aufkochen, sonst geliert die Gelatine nicht, zusammen mit dem Zitronenabrieb und dem Süssstoff zu den pürierten Erdbeeren geben. Nun die Erdbeer-Gelantine-Mischung unterrühren und den Joghurt und die geschlagene Sahne unterheben.

2.Alles auf 4 Gläser verteilen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen.

3.Die zurückbehaltene Erdbeeren mit der geschmolzenen Schokolade zum Teil überziehen und vorm servieren auf die Mousse legen.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Joghurt-Mousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Joghurt-Mousse“