Erdbeer-Zitronen-Creme

leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gelatine rot 4 Blatt
Gelatine weiß 4 Blatt
Zitrone unbehandelt 1
Naturjoghurt 500 g
Puderzucker 80 g
Puderzucker 250 g
Erdbeersirup 4 EL
Schlagsahne 400 g
Schlagsahne 1 Pck
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
30,5 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.Zuerst die weiße Gelatine einweichen, ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geriner Hitze auflösen. Zitrone abwaschen, trocken tupfen und die Schale vorsichtig abreiben. Zitrone auspressen. 350 g Joghrut mit der Schale von der Zitrone, 40 g Puderzucker, 2 EL Zitronensaft verrühren. 3 EL davon mit der aufgelöste Gelatine mischen und dann zu dem Rest der Creme geben. 200 g Sahne steif schlagen und unterheben. Die helle Creme schon in die Gläser füllen ca. bis zur hälfte. Gläser schon mal in den Kühlschrank stellen.

2.Nun die rote Gelatine einweichen, ausdrücken und ebenfalls in einem kleinen Topf auflösen. Erdbeeren putzen, waschen, halbieren in ein hohes Gefäß geben und 40 g Puderzucker dazu fügen und mit dem Mixstab pürieren. 1 EL Zitronensaft unterrühren und mit dem restlichen Joghurt mischen. Zuerst 3 EL Erdbeersirup zu aufgelösten Gelatine gehen und dann unter die Joghurt-Erdbeercreme heben. Nun die Schlagsahne steif schlagen und ebenfalls unter die Joghurtcreme heben. Nun dies Erdbeercreme auf die Zitronencreme geben und weitere ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit frischen Erdbeeren dekorieren und dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Zitronen-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Zitronen-Creme“