Weincreme "Ich lass dich nicht"

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiße Gelantine 5 Blatt
Bio Zitrone, Saft und Abrieb 1
Orangensaft 150 ccm
Weißwein 125 ml
Eigelb 5
Zucker 125 Gramm
Vanillinzucker 2 Teelöffel
Schlagsahne 250 ml
Makronen etwas
Rum 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
470 (112)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

1.Von der Bio Zitrone die Schale abreiben. Zitrone auspressen.

2.Orangensaft mit Wein und 4 EL Zitronensaft vermischen.

3.Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Zitronenabrieb und Saftgemisch unterrühren.

4.Die Gelatine 10 Min. im kalten Wasser einweichen. Ausdrücken, in einen Topf geben und bei milder Hitze auflösen.

5.Etwas von dem Eier-Saftgemisch in die lauwarme Gelatine geben und gut verrühren. Dann das Gelatinegemisch in die restliche Creme einrühren. Kühl stellen.

6.Wenn die Creme anfängt zu gelieren die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Abfüllen in eine Schüssel oder Portionsschälchen. Über Nacht kühl stellen.

7.Vor dem Servieren die Makronen mit Rum beträufeln und die Creme damit verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Weincreme "Ich lass dich nicht"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weincreme "Ich lass dich nicht"“