Brombeer - Joghurt - Mousse

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brombeeren frisch 125 Gramm
Puderzucker 2 Esslöffel
Gelatine weiß 3 Blatt
Limette frisch 0,5
Naturjoghurt 0,1 % 200 Gramm
Schlagsahne 100 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Brombeeren waschen und abtropfen lassen. Mit dem Puderzucker in einem Topf zum Kochen bringen. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2.Gelatine in kalten Wasser einweichen. Limette auspressen. Brombeeren durch ein Sieb streichen.

3.Joghurt mit Limettensaft und Brombeeren verrühren. Gelatine gut ausdrücken, auflösen und unter die Joghurtmasse rühren. Kalt stellen.

4.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Wenn die Joghurtmasse zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Masse in kalt ausgespülte Förmchen füllen und ca. 2 bis 3 Stunden kalt stellen.

5.Zum Anrichten, die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen und vorsichtig auf Dessertteller stürzen. Nach Lust und Laune garnieren. (Ich hatte frische Brombeeren, dünne Limettenscheiben und Minzblätter.)

6.Man muss auch keine Förmchen befüllen. Man kann auch mit einem feuchten Löffel Nocken aus der Mousse ausstechen ...

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeer - Joghurt - Mousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeer - Joghurt - Mousse“