Erdbeer-Buttermilch-Eis

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Erdbeeren 300 g
Zucker 80 g
Zitronensaft - frisch gepresst 3 EL
Vollmilch 350 ml
Speisestärke 2 EL
Sahne 300 g
Zucker 150 g
Glukose-Sirup - Herstellung am Ende des Rezeptes 2 EL
Frischkäse Doppelrahmstufe - Raumtemperatur 60 g
Salz 0,125 TL
Buttermilch 60 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
766 (183)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
24,5 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Ofen auf 190° vorheizen. Erdbeeren "rösten", d.h. Früchte in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit den 80 g Zucker vermischen und in einer Auflaufform im Ofen 8 Min. garen, bis sie gerade weich sind. Erst so entwickeln sie ihr volles Aroma. Abkühlen lassen.

2.Dann die Beeren mit dem Zitronensaft pürieren und 120 ml für das Eis abnehmen. Den Rest für ein weiteres Eis oder für eine Marmorierung kühl aufbewahren. Man kann es auch als Soße verwenden.

Eismasse zubereiten:

3.2 EL von der Milch abnehmen und damit die Speisestärke glatt rühren. Bereit stellen. Frischkäse mit dem Salz verrühren. Bereit stellen. Eine Schüssel mit Eiswasser bereit stellen.

4.Nun die übrige Milch, Sahne, Zucker und Glukose-Sirup in einen 4 l Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen und mindestens 4 Min sprudelnd kochen lassen (beobachten, dass es nicht überkocht). Dann den Topf vom Herd nehmen und die angerührte Speisestärke einrühren. Wieder auf den Herd zurück stellen und noch einmal unter Rühren - möglichst mit einem Holzlöffel - ca. 1 Min. aufkochen lassen, bis die Masse eindickt.

5.Danach den Topf wieder vom Herd nehmen und in die heiße Masse den Frischkäse geben und alles glatt rühren. Dann erst die Buttermilch und das Erdbeerpüree zufügen, gut durchrühren und in eine Aufschlag-Schüssel füllen. Diese dann in das Eiswasser stellen und die Eismasse immer wieder mal umrühren, damit sie sich gut und schnell herunter kühlt. Das kann 30 Min. dauern.

6.Erst dann darf die Eismasse entweder in die Eismaschine oder in den Gefrierschrank gestellt werden.

Zubereitung in der Maschine:

7.Ca. 50 Min. - siehe auch Herstellerangabe - das Eis zubereiten. Dann in eine Aufbewahrungsbox füllen und noch für ca. 3 - 4 Std. zum "anziehen" in den kältesten Teil des Gefrierschranks stellen.

Zubereitung ohne Maschine:

8.Eismasse in eine Aufbewahrungsbox geben und zugedeckt in den kältesten Teil des Gefrierschranks stellen. Alle 45 - 60 Min. durchrühren. Das so oft wiederholen, bis das Eis die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Herstellung von Glukose-Sirup:

9.260 g Traubenzucker mit 150 ml (vorher abgekochtem) Wasser aufkochen und etwas "durchkochen" lassen. Noch heiß in Marmeladenglas oder Flasche abfüllen, gut verschließen, abkühlen lassen und kühl und dunkel aufbewahren. Er ist vielseitig einsetzbar.

10.Mal schau'n, ob ich die Sonne damit locken konnte.............'n Gut'n

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Buttermilch-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Buttermilch-Eis“