Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

Rezept: Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre
die süßen Erdbeeren harmonieren wunderbar mit dem fruchtigen Rhabarber
16
die süßen Erdbeeren harmonieren wunderbar mit dem fruchtigen Rhabarber
00:20
8
5943
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Erdbeeren vollreif
300 g
Rhabarber, geputzt gewogen
2 Päckchen
Vanillinzucker
600 g
Gelierzucker 1:1
20 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1741 (416)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
96,7 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

1
Die Erdbeeren unter fließend kaltem Wasser waschen, dann den Blütenansatz entfernen und die Früchte zerkleinern (die kleinen halbieren, die großen vierteln). Die Rhabarberstangen an beiden Seiten etwas kürzen und die Haut in Fäden abziehen, dann in 2 cm Stücke schneiden.
2
Die Früchte in einen großen Edelstahl-Topf geben, den Vanillinzucker und auch den Gelierzucker untermischen und den Topf abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Ab und zu einmal durchrühren.
3
Am Folgetag ein paar saubere Gläser mit Schraubdeckeln durch kochendes Wasser ziehen (damit sie keimfrei sind) und anschließend auf ein feuchtes Küchentuch stellen.
4
Den Topf mit dem Konfitüren-Ansatz auf den Herd setzen - unter mehrmaligem Durchmischen aufkochen und 4 Minuten lang kochen lassen. Bei starkem Schäumen die Butter zugeben und den Inhalt des Topfes mit dem Stabmixer durchmixen (wir mögen die Früchte nicht so gern stückig).
5
Dann die Gläser mit der Konfitüre füllen und sofort zuschrauben. Die Gläser auf den Kopf zu stellen, halte ich für überflüssig - es verklebt nur die Schraubdeckel, und ein Vacuum entsteht auch so, wenn die Füllmasse sehr heiß in die Gläser kommt.

KOMMENTARE
Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

Benutzerbild von emari
   emari
hab noch rhabarber im garten stehen...und auch walderdbeeren sind noch jede menge da... also werde ich das morgen ausprobieren... ich denke auch, dass die beiden fruchtsorten gut harmonieren könnte... danke dir für die inspiration...glg von emari
HILF-
REICH!
Benutzerbild von vodafee13
   vodafee13
Oh wie fein und sicher sooo lecker!
Benutzerbild von zwerg1007
   zwerg1007
Die Idee mit der Butter nehm ich neben dem leckeren Rezept gerne mit!
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Toll gemacht,Marmelde,Bilder und die Tipps.Das mit der Butter und die Gläser auf den Kopf ist prima,werde ich in Zukunft auch so machen.Das Deine Marmelade schmeckt,daran hab ich überhaubt keine Zweifel :)......Verdiente *dafür.Eine schöne neue Woche und ganz liebe Grüße Bärbel
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Nicht das die beiden Sorten voll miteinander,sind die Tpps so nebenbei auch noch super.Mit dem Butter das ist echt neu für mich. LG Brigitte

Um das Rezept "Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung