Einmachen: Roter Johannisbeergelee

Rezept: Einmachen: Roter Johannisbeergelee
mit 2 Fotos
9
mit 2 Fotos
00:30
5
44818
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Johannisbeeren frisch
1 Päckchen
Gelierzucker 2:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Einmachen: Roter Johannisbeergelee

ZUBEREITUNG
Einmachen: Roter Johannisbeergelee

1
Johannisbeeren waschen und entsaften; ich habe sie durch ein Küchentuch gedrückt. Dafür die Früchte entweder pürieren oder zerdrücken und dann in das Küchentuch geben und auspressen. Es sollten 750ml Saft entstehen, evt. mehr Früchte nehmen.
2
Saft mit Gelierzucker in einem Topf verrühren.
3
Das Ganze aufkochen und 3 Minuten kochen lassen.
4
Danach Schaum entfernen (ich mache ihn immer in ein Schälchen und später auch aufs Brot).
5
Nun den flüssigen Gelee in Gläser füllen und diese auf den Kopf stellen.

KOMMENTARE
Einmachen: Roter Johannisbeergelee

Benutzerbild von etaeb
   etaeb
Hallo! Könnte ich auch 3:1 Gelierzucker nehmen? lg Beate
Benutzerbild von bini1966
   bini1966
Mein Gelee ist leider nicht fest geworden kannst du mir bitte einen Rat geben, war ich jetzt machen kann.Gruß Bini
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Fein....5 fruchtig - leckere*chen für dich LG Brigitte
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Köstlich! 5* LG Olga
Benutzerbild von PflaumManu
   PflaumManu
das mag ich immer abends zu Milch zuper lecker LG manu

Um das Rezept "Einmachen: Roter Johannisbeergelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung