37 Aprikosenmarmelade Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Aprikosenmarmelade Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Aprikosen Marillen frisch
  • Gelierzucker 21
  • Apfelsaft -eigene Herst
  • Marillenlikör
  • Bourbon-Vanillezucker -eigene Herst
  • bebildert
ZUTATEN
Aprikosen-Marmelade - Rezept
Aprikosen-Marmelade
01:00
16k
6
ZUTATEN
  • Gelierzucker 21
  • Aprikosen, entsteint und gewürfelt
  • Zitronensaft
  • ein paar Tropfen Bittermandelöl-Aroma
  • nach Belieben etwas Amaretto oder Aprikosenlikör
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Ei
  • Salz
  • Wasser
  • Haselnüsse gemahlen
  • Haselnüsse gehackt
  • Aprikosenmarmelade
  • Schokoladenguss
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weißbrotscheiben ohne Rinde
  • Eier
  • Milch
  • Butter oder etwas Sonnenblumenöl
  • etwas Zucker mit Zimt gemischt
  • Aprikosenkonfitüre oder Kompott
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Aprikosen frisch
  • Bio-Zitrone
  • oder 2 kleinere
  • Gelierzucker 21
  • aus Rohrohrzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinekrustenbraten
  • Aprikosenmarmelade
  • Senf grob
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Aprikosen Marillen
  • Zucker
  • Aprikosenkerne
  • Zitrone
ZUTATEN
Aprikosenmarmelade - Rezept
Aprikosenmarmelade
46k
35
ZUTATEN
  • Aprikosen frisch, gewaschen und entkernt
  • Bio-Limette
  • Ingwer frisch, walnußgroß
  • Gelierzucker 21
  • Gin
ZUTATEN
Aprikosenmarmelade - Rezept
Aprikosenmarmelade
00:30
35k
9
ZUTATEN
  • Aprikosen ausgesteint
  • Gelierzucker 2,1
ZUTATEN
Aprikosen-Marmelade - Rezept
Aprikosen-Marmelade
00:30
16k
3
ZUTATEN
  • Aprikose frisch
  • Gelierzucker 21
  • Rum
ZUTATEN
ZUTATEN
  • vollreife Aprikosen
  • Gelierzucker 1 1
  • Aprikosenlikör
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Aprikosen frisch
  • Zitronen frisch
  • Gelierzucker 21
  • Mirabellenbrand
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Mehl
  • Milch
  • Aprikosenmarmelade
  • Rum Aroma
  • Butter
  • Vanilleeis
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Mirabellen
  • Aprikosenmarmelade
  • Zucker
  • Zimt
  • xxx S t r e u s e l xxx
  • Haselnüsse gemahlen
  • Eigelb
  • Butter
  • Mehl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Marillen - Aprikosen
  • Zucker
  • Quittin Gelierhilfe 21
  • Saft einer Zitrone
  • Wachauer Marillenlikör od Rum
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Rezepte und Tipps für Aprikosenmarmelade

Aprikosenmarmelade auf frischem Brot ist ein Genuss für alle Naschkatzen. Zum Kochen von Marmelade benötigen Sie außer Aprikosen und Gelierzucker einen großen Topf und Marmeladengläser. Statt neue Gläser im Handel zu kaufen, verwenden Sie einfach leere Schraubgläser von Gewürzgurken oder eingekochtem Gemüse. Die Gläser kochen Sie vorher ab, um alle Lebensmittelrückstände und Verunreinigungen zu entfernen. Damit Ihre Aprikosenmarmelade sich länger hält, stellen Sie die fest verschlossenen Gläser nach dem Befüllen auf den Kopf.

Verwendungsmöglichkeiten für Aprikosenmarmelade

Ein Glas Ihrer gekochten Aprikosenmarmelade gehört selbstverständlich auf den Frühstückstisch. Die Süße der Aprikosen harmoniert sowohl mit Brot und Brötchen aus Weizenmehl, als auch mit Vollkornbrot, Croissants und Körnerbrötchen. Mischen Sie zum Frühstück gerne Joghurt oder Quark mit Früchten? Dann sorgt ein Löffel der Marmelade für einen noch fruchtigeren Geschmack. Aprikosenmarmelade eignet sich ebenso zum Backen: Mit ihr bestreichen Sie Marmeladenplätzchen oder versüßen Tortenböden.