Armer Ritter mit Aprikosenmarmelade

Rezept: Armer Ritter mit Aprikosenmarmelade
Ich liebe arme ritter - Variationen! Diese hatte ich noch nicht. Werde ich morgen machen und Foto nachliefern!
13
Ich liebe arme ritter - Variationen! Diese hatte ich noch nicht. Werde ich morgen machen und Foto nachliefern!
00:20
1
5321
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Weißbrotscheiben ohne Rinde
3
Eier
6 EL
Milch
25 g
Butter oder etwas Sonnenblumenöl
etwas Zucker mit Zimt gemischt
4 EL
Aprikosenkonfitüre oder Kompott
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Armer Ritter mit Aprikosenmarmelade

Mexican Cow
Bratäpfel mit Eissoße

ZUBEREITUNG
Armer Ritter mit Aprikosenmarmelade

1
Die Eier mit der Milch verquirlen, Weißbrotscheiben darin wenden. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Weißbrotscheiben darin auf beiden Seiten hellbraun backen.
2
Restliche Brotscheiben in der restlichen Butter ebenso backen. Armen Ritter mit Zucker und Zimt bestreut anrichten, dazu die Konfitüre oder das Kompott geben.

KOMMENTARE
Armer Ritter mit Aprikosenmarmelade

Benutzerbild von Backtante
   Backtante
Hmmm, lecker. Die hat mein Papa immer gemacht, wenn mal nichts anderes zum Kaffee im Haus war. Suuuuper lecker-schmackofatz *grins*. Dafür 5 Ritter-Sternche. LG Uta

Um das Rezept "Armer Ritter mit Aprikosenmarmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung