Pfefferminz-Sirup

35 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker 1000 g
Wasser 500 ml
Minzblätter frisch 4 Hände voll

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Minzblätter kalt waschen, fein hacken und mit 200 g Zucker fein pürieren.

2.Wasser mit 800 g Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Minzpürre zufügen, gut umrühren und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. leicht köcheln lassen. Dabei immer wieder mal umrühren. Auch der Zucker vom Minzpürre muss sich komplett aufgelöst haben.

3.Topf vom Herd nehmen, Masse abkühlen lassen. Dann - aber noch leicht lauwarm - durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb gießen. In Flaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

4.Nicht erschrecken vor dem hohen Zuckergehalt, aber es ist ein hochkonzentrierter Sirup. Man verwendet ihn in Maßen. Er bekommt im Kühlschrank eine honigartige Konsistenz. Evtl. vor Gebrauch Flasche etwas unter heißes Wasser halten.

5.Die o.a. Mengenangabe bezieht sich auf eine Portion von ca. 850 ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfefferminz-Sirup“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfefferminz-Sirup“