Löwenzahn-Honig

1 Std leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Löwenzahnköpfchen, in Blüte 200 Gramm
Wasser 1 Liter
Zitrone, nur abgeriebene Schale 1 Stück
Zitronensaft 2 EL
Zucker 500 Gramm

Zubereitung

1.Löwenzahnköpfchen ausschütteln, gelbe Blätter zupfen, grüne Kelchblätter nicht verwenden weil sie bitter sind. Es bleiben ca. 100 Gramm gelbe Blätter übrig. Diese abspülen und in einen Topf geben.

2.1 Liter Wasser und abgeriebene Zitronenschale beifügen, alles zusammen aufkochen. 7 Minuten kochen lassen. Danach einige Stunden, oder besser über Nacht, stehen lassen. Absieben (ergiebt noch ca. 5 dl Saft), in den Topf zurückgeben.

3.Zitronensaft udn Zucker beigeben, alles aufkochen und unter Rühren zu Sirupdicke einkochen. Saubere, vorgewärmte Gläser randvoll und sofort gut verschliessen. Haltbarkeit: 8-9 Monate. An dunklem, kühlen Ort aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löwenzahn-Honig“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löwenzahn-Honig“