Honig Schalotten

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Perlzwiebeln frisch 500 g
Olivenöl 1 EL
Honig 2 EL
Weißweinessig 100 ml
Brühe 500 ml
Rosmarin frisch 1 zweig
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Schalotten/Perlzwiebeln mit heißen Wasser übergießen und einige Minuten darin ziehen lassen. Dann die Haut abziehen, dabei das Wurzelende möglichst dran lassen.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Honig darin auflösen. Die zwiebeln zugeben und karamelisieren.

3.Mit dem Weißweinessig ablöschen, die Brühe und den großen Zweig Rosmarin zugeben.

4.Alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Zwiebeln sollten noch guten Biss haben.

5.Über Nacht stehen lassen.

6.Am nächsten Tag erneut aufkochen, 5 Minuten kochen lassen.

7.Dann sofort in vorbereitete Gläser füllen, mit dem Sud auffüllen und verschließen.

8.Eignen sich gut als Beilage zu Raclette, Grillen, Fondue......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honig Schalotten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honig Schalotten“