Vorrat: Buntes Gemüse sauer eingelegt

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Bohnen 500 g
Möhren 500 g
Paprika rot 2
Zwiebeln 4
Knoblauchzehen 4
Cocktailtomaten 8
Salatgurken 2
Balsamicoessig weiß 0,75 l
Salz 110 g
Senfkörner 2 EL
Lorbeerblätter 8
Rosmarin 4 Zweige
Honig 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Bohnen putzen , Möhren schälen in etwa 4 cm lange Stücke schneiden und diese dann veirteln. Paprika untkernen und in Streifen schneiden. Gurken in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln halbieren.

2.2 Liter Wasser zum Kochenbringen und 100 g Salz zufügen. Nach und nach das Gemüse blanchieren: Zuerst die Bohnen ca. 6 Minuten, dann die Möhren ca. 3 Minuten, Paprika, Gurken und Zwiebeln ca. 2 Minuten.

3.Das Gemüse nun in die Glässer schichten, dazwischen den Zeig Rosmarin, die Knoblauchzehe und die Lorbeerblätter legen. Essig mit 1/2 l Wasser, dem Honig, den restlichen 10 g Salz und den Senfkörner aufkochen und sofort über das Gemüse schütten. Falls ein Rest bleibt, bitte aufheben. Gläser verschrauben. Über Nacht auskühlen lassen.

4.Am nächsten Tag den Sud vorsichtig abschütten und noch einmal aufkochen und wieder randvoll über das Gemüse geben. Gläser verschrauben und 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Mindestens eine Woche durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorrat: Buntes Gemüse sauer eingelegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorrat: Buntes Gemüse sauer eingelegt“