Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln und Grünen Bohnen

2 Std 50 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TAFELSPITZ
Tafelspitz vom Rind 1,2 kg
Möhre 1 Stück
Knollensellerie frisch 1 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Wacholderbeeren 3 Stück
Lorbeerblatt 2 Stück
Nelken 2 Stück
Wasser -kalt- 1,5 liter
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
BOUILLONKARTOFFELN
Kartoffeln gewürfelt 500 gr
Möhren 3 Stück
Poree -Lauch- 1 Stück
Knollensellerie 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Kaiserschoten -hatte ich noch- Erbsen gehen auch.... 10 Stück
Fleischbrühe oder Gemüsebrühe 1 liter
gehackte Petersilie etwas
Majoran etwas
Pfeffer und Salz aus der Mühle etwas
SCHWEDISCHE SAUCE
Apfelmus 4 EL
Löwensenf 2 EL
Sahnemeerrettich 2 EL
Küchensahne 30 % 4 EL
Mayonnaise -evtl.- 2 EL
GRÜNE BOHNEN
Grüne Bohnen 700 gr
Knoblauchzehen 2 Stück
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Wasser -kalt- 2 Tassen
DEKO : Minitomaten
Minitomaten 4 Rispen

Zubereitung

TAFELSPITZ

1.Das schöne Stück Rindfleisch unter fliesendem Wasser abspülen und in einem Topf legen.Kaltes Wasser hinzu. Die halbierte Zwiebel wird mit je einem Lorbeerblatt und einer Gewürznelke "gespickt"...ein paar "gequetschte" Wacholderbeeren hinzu....Etwas Pfeffer und Salz aus der Mühle, Die geputzte Möhre und das Stück Knollensellerie in grobe Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf legen.....dann aufsetzen (gerade nicht köcheln) - den grauen Schaum kann man abseihen oder auch nicht - dieses Eiweiß sinkt später auf dem Boden....je nach Größe des Fleischstück - ca. 2 Stunden köcheln lassen - dann aus dem Sud nehmen und in Scheiben schneiden (gegen die Faser)

BOUILLONKARTOFFELN

2.Die Kartoffeln schälen und in kleine (nicht zu klein !) Würfel / Stücke schneiden, ebenso die Möhren,der Knollensellerie, die Lauchstange in Ringe, die Zwiebel einmal vierteln,die Kaiserschoten dritteln - Erbsen gehen auch (TK - später hinzufügen) in kaltes Wasser/ Gemüsebrühe aufsetzen. Bei Wasser noch etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle - ca. 25 - 30 Minuten leicht köcheln lassen - kurz vor Zubereitungsende noch etwas Majoran und frisch gehackte Petersilie zugeben....

SCHWEDISCHE SAUCE (kalt)

3.Die Zutaten mischen und gut verrühren - evtl, auf Blatt Salat /Chicoree etc. anrichten.....

GRÜNE BOHNEN

4.Die Bohnen putzen (Beide Enden abschneiden) und kurz waschen....dann in einen Topf mit etwas Wasser aufsetzen - den Knoblauch in dünne Scheiben dazugeben (Man kann auch vorher den Topf mit dem Knoblauch innen einreiben) Etwas Salz und Pfeffer....ca. 8 - 12 Minuten....kommt auf die Menge der Bohnen an....

DEKO

5.Aus Zeitmangel wurde der Teller nicht großartig ausdekoriert - sondern nur eine Rispe Minitomaten dazugelegt ! Man kann auch Rote Beete Scheiben und Saure Gurken dazulegen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln und Grünen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln und Grünen Bohnen“