Rinderleber " GERMANIA " mit Grünen Bohnen ....

1 Std leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderleber
Rinderleber -Kalbsleber geht auch- 350 gr.
Zwiebel frisch 1 Stück
Apfel frisch 2 Stück
Chili rot frisch 1 Stück
Champignons frisch 6 Stück
Knoblauch frisch -Zehen- 2 Stück
Kräutersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rosenpaprika und Majoran etwas
Rotwein - trocken- 1 Glas
Kartoffel-Sellerie-Püree
Kartoffeln -wenn vorhanden : mehligkochende 6 Stück
Knollensellerie frisch 0,5 Stück
Butter -Gute Butter, hat Oma immer gesagt- 80 gr.
Milch lauwarm 1 Glas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Selleriesalz etwas
Salz fürs Kochwasser etwas
Grüne Bohnen
Grüne Bohnen 400 gr.
Wasser 0,5 Liter
Knoblauch -Zehen- 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter 50 gr.
Rotwein - trocken - für den Koch/Köchin ;-) 1 Glas
Bohnenkraut evtl.

Zubereitung

Rinderleber

1.Die Rinderleber parieren und in Streifen schneiden . Eine Zwiebel in Ringe schneiden.Eine Chilischote in kleine Stücke schneiden. Wenn man es etwas schärfer haben möchte, sollte man die weiße Flocken drinlassen, ansonsten entfernen (Hände waschen) 2 Äpfel schälen und vierteln, dann in Stücke schneiden, die Champignons vierteln....... In einer gebutterten Pfanne die Zwiebelringe blondieren lassen, dann die Leberstücke hinzugeben und öfters umrühren (mittlere Hitze) - jetzt die restlichen Zutaten untermischen...mit Kräutersalz, etwas Pfeffer, etwas Rosenpaprika und etwas Majoran würzen, umrühren und mit einem Glas Rotwein ablöschen...(jetzt kleine Hitze) Achtung : Die Leber nicht hartwerden lassen !

2.Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden (wird schneller gar !)den halben Sellerie schälen und in gleichgroße Stücke (wie Kartoffeln) schneiden. Beides zusammen in einen Topf mit etwas Wasser geben und etwas Salz hinzu. Kochen bis beide Zutaten gar sind. Das Wasser abschütten - ein bis zwei Tassen lauwarme Milch, etwas Butter hinzugeben und alles zerstampfen. Mit etwas Selleriesalz und frisch geriebener Muskatnuss würzen........HERRLICH !

3.Die Grünen Bohnen - beide Enden abschneiden, die Bohnen waschen und in einen Topf mit etwas Wasser geben. Knoblauch in Scheiben schneiden und dazugeben. Auf Bissfeste garen. Wasser abgießen, mit Salz und etwas Pfeffer aus der Mühle würzen. (evtl. etwas Bohnenkraut hinzu)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderleber " GERMANIA " mit Grünen Bohnen ....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderleber " GERMANIA " mit Grünen Bohnen ....“