Glühwein-Gelee

Rezept: Glühwein-Gelee
Das diesjährige Weihnachtsgeschenk für meine 3 besten Freundinnen!
7
Das diesjährige Weihnachtsgeschenk für meine 3 besten Freundinnen!
02:30
3
10439
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 ml
Rotwein
300 ml
Traubensaft rot
2
Orangen frisch
1 kg
Gelierzucker 1:1
1 Tütchen
Zitronensäure
2
Zimtstangen
2
Sternanis
1 Tütchen
Orangenschale Dr. Ötger
1 TL
Kardamonpulver
6
Gewürznelken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
53,2 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Glühwein-Gelee

ZUBEREITUNG
Glühwein-Gelee

1
Rotwein in einen Topf geben. Orangen halbieren, auspressen und den Saft ebenfalls in den Topf geben. Alle Gewürze bis auf die Zitronensäure hinzufügen, kurz aufkochen und dann 2h ruhen lassen!
2
Die groben Gewürze aus dem Glühwein sieben (Gewürze aufheben, dient nachher als Deko!!) und den Traubensaft und die Zitronensäure hinzugeben. Gelierzucker hinzufügen und alles unter ständigem Rühren aufkochen und minds. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen!
3
Das Gelee in saubere Twist-Off-Gläser (z.B. alte Marmeladengläser) geben und minds. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Anschließend umdrehen und auskühlen lassen.
4
Der Alkohol ist nach drei Minuten "sprudelkochen" verflogen und somit eignet sich das Gelee auch für Kinder und Schwangere! Man kann natürlich auch frischen Orangenabrieb verwenden! Man kann das Gelee auch super für weihnachtliche Kuchen gebrauchen!!

KOMMENTARE
Glühwein-Gelee

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich bin begeistert ! Ein feines Rezept 5* LG Dieter
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Find ich gut!! LG, Publicity.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse. Die werden sich freuen. LG. Dieter

Um das Rezept "Glühwein-Gelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung