Sweet Chili Sauce

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chilischoten 21 rote
Zucker 300 g
Knoblauchzehen 6
Ingwer, ca. walnussgross 3 Stück
Fleur de Sel 3 TL
Stärke 2 EL
Wasser 750 ml
Weissweinessig 6 EL

Zubereitung

1.14 Chilischoten entkernen und in grobe Stücke schneiden, die anderen 7 Chilischoten mit den Kernen in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden und nun alles zusammen mit der Moulinette schön fein zerhacken.

2.Nun den Zucker in eine Topf geben und mit sehr wenig Wasser unter Rühren zum Schmelzen bringen (der Zucker sollte nicht braun werden) nun die gehackten Chilis, den Knobi und den Ingwer dazugeben und ca. 2 Minuten mit andünsten und dann mit dem 750 ml Wasser ablöschen, das Fleur de Sel dazu und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel ganz leicht köcheln lassen.

3.Dann erstmal 6 EL Essig dazugeben und mal probieren, eventuell noch etwas Essig oder vielleicht sogar etwas Zucker dazugeben, es sollte schon süss-sauer schmecken. Nun die Stärke mit etwas Wasser (ich habe etwas Flüssigkeit von der Sauce genommen) anrühren und zur Sauce geben und ca. 1 Minute köcheln lassen.

4.Dann sofort in sterile Flaschen oder Gläser füllen und zuschrauben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sweet Chili Sauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sweet Chili Sauce“