Aprikosen-Ketchup

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikosen 500 g
Chilischoten 2 rote
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
Weißwein 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rohrrohzucker 2 EL
Öl etwas

Zubereitung

1.Die Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und ebefalls fein würfeln. Die Chilischoten entkernen und würfeln. Je nach Schärfe der Chilis kann man mehr oder weniger nehmen - hängt natürlich auch davon ab, wie scharf man es selbst gerne mag. Unsere Chilischoten hatten schon ordentlich Wums.

2.In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin glasig dünsten, dann die Aprikosen und die Chili dazugeben und nochmals ca. 3 Minuten mitdünsten. Dann mit dem Weißwein ablöschen und den Zucker dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3.Dann den Topf vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, nochmals auf den Herd stellen und aufkochen lassen und dann in Schraubgläser oder Flaschen füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Ketchup“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Ketchup“