Zigeunersauce mit scharfem Senf

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 2 rote
Paprika 1 gelbe
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
Chilischoten 2 rote
Rosmarinketchup - siehe mein KB - oder gekaufter 300 ml
Gemüsefond 120 ml
scharfer Dijonsenf 2 EL
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

1.Die Paprika vierteln, entkernen und mit dem Sparschäler schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten abziehen und fein würfeln, ebenso die Knoblauchzehen. Die Schilischoten entkernen und ebenfalls fein würfeln.

2.In einem Topf das Olivenöl erhitzen und darin die Paprika, die Schalotten, die Knoblauchzehen und die Chilischoten ca. 4 Minuten andünsten. Dann mit dem Gemüsefond und dem Ketchup ablöschen und ca. 6 Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

3.Dann den Topf vom Herd ziehen und den Dijonsenf unterrühren und gleich in Twist-Off-Gläser abfüllen. Diese dann 5 Minuten auf dem Kopf stellen.

4.Die Sauce kann heiß oder kalt zu allem Gegrilltem oder zu normalem Fleisch gegessen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zigeunersauce mit scharfem Senf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zigeunersauce mit scharfem Senf“