Senf Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Senf Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bockwurst
  • Kartoffeln gegart
  • Zwiebel frisch
  • Lauchzwiebel frisch
  • Stangensellerie
  • Karotte
  • Zucchini frisch
  • Peperoni rot
  • Traubenkernöl
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Mehl
  • Butter
  • Thymian frisch gehackt
  • Petersilie gehackt
  • Kümmel
  • Senf mild
  • Fleischbrühe
  • Traubenkernöl
  • Zucker
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Kurkuma
  • Sahne 30 Fett
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Senfmehl, weiß Körner in der elektr Kaffeemühle mahlen
  • Senfkörner ganz
  • Rapsblütenhonig, je nach Konsistenz
  • Kubebenpfeffer, gemahlen
  • Chiliflocken rot, gemahlen
  • Himalayasalz
  • Wasser
  • Zitronenessenz
  • Crema originale con Aceto Balsamico, rot
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wolfbarschfilet
  • Sonnenblumenöl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Brokkoli geputzt ca 320 g
  • Salz
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Butter
  • Mehl
  • klare Brühe 1 TL instant
  • mittelscharfer Senf
  • grober Senf
  • flüssiger Honig
  • Kochsahne
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilets dünn geschnitten, ca 400 g Fleisch
  • Weizenmehl
  • Sesamöl
  • Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Currypulver
  • Chiliflocken
  • gegrillter Kochschinken, hauchdünn geschnitten, z B von Herta
  • Pfirsichhälften Konserve, im Sommer geschälter frischer Pfirsich
  • Senf mittelscharf
  • Aprikosensenf alternativ Feigensenf
  • Semmelbrösel
  • Kräuter der Provence tiefgefroren
  • Waldhonig
  • etwas Salz und bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Eiweiß
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln geschält roh in 3-4 mm dicke Scheiben geschnitten
  • Olivenöl oder Schmalz für die Pfanne
  • Paprika edelsüß
  • Oregano bzw Majoran
  • Balsamico-Essig weiß
  • Salz, Pfeffer zum Würzen
  • Räucherlachs am besten in Scheiben - man kann auch Graved Lachs verwenden
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Zitronensaft
  • Frischkäse
  • Ajvar
  • Senf
  • Meerrettich
  • Balsamico-Essig weiß oder Wasser
  • Honig flüssig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ggf Dill, frische Kräuter zum Bestreuen
  • Spiegeleier, 1 pro Person
  • Gurkensalat mit Dill und Essig, 1 PortionPerson
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebel gewürfelt
  • Butter
  • Honig
  • Champagner
  • Sahne
  • Pommery Senf
  • Salz und Pfeffer
  • Kartoffeln klein
  • Rosmarinzweige
  • Knoblauchzehe geschält und angestoßen
  • Pfeffer
  • Meersalz
  • Zuckerschoten
  • Möhren
  • Frühlingslauch Stange
  • Paprika gelb
  • Sojasoße süß
  • Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer schwarz
  • Olivenöl
  • Schweinerücken
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer schwarz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Parmaschinkenscheiben
  • Ziegenfrischkäse
  • Zucchini
  • Lauchstange
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Orangen unbehandelt
  • Geflügelfond
  • Kräutersenf
  • Mehlbutter
  • Meersalz
  • Chili aus der Mühle
  • Mehl
  • Hefe
  • Milch lauwarm
  • Zucker
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Eier
  • Salz
  • Muskat
  • Anispulver
  • Fenchelsamen Pulver
  • Dill getrocknet
  • Rosmarin getrocknet
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilet - gewürfelt
  • Porree, geschnitten
  • Knoblauch gehackt
  • milder Senf
  • Champignons, geschnitten
  • Lauchzwiebel, geschnitten
  • TK Erbsen
  • Saure Sahne
  • Öl
  • Senfkörner schwarz
  • Wasser
  • Weisswein
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butterschmalz
  • Rinderfilet
  • Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe-Pulver
  • Knoblauchzehe
  • Kräuterseitlinge
  • Steinpilze getrocknet
  • Creme fraiche
  • Spätburgunder
  • Basilikum gehackt
  • Speisestärke
  • Balsamico-Creme
  • Salz grob
  • Pfeffermischung Melange noir
  • Knollensellerie frisch
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Milch
  • Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gewürze
  • Feldsalat
  • Zwiebel
  • Zucker
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Fleischbrühe
  • Balsamico-Essig weiß
  • Senf mittelscharf
  • Sahne
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Pinienkerne
ZUTATEN
Curry Knoblauch Senf - Rezept
Curry Knoblauch Senf
00:20
17k
39
ZUTATEN
  • Knoblauch
  • Curry mild
  • Senfpulver, gelb
  • Apfelessig
  • Zucker braun Rohzucker
  • Salz
  • Wasser lauwarm
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hackfleisch gemischt
  • Paprika
  • Jalapeno
  • Champignons braun
  • Zucchini
  • geriebener Käse z B Edamer
  • Milch
  • Senf mittelscharf
  • Paprikapulver
  • Salz Pfeffer
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucchini
  • Schalotte
  • Tomate
  • Margarine
  • Sahne
  • Wasser
  • Gemüsebrühe-Pulver
  • Soßenbinder hell
  • Senf mittelscharf
  • Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch frisch gehackt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Roastbeef
  • Butterschmalz
  • Thymianzweige
  • Knoblauchzehen
  • Senf
  • Salz und Pfeffer
  • Chicoree
  • Blattpetersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Öl
  • Kirschmarmelade
  • Dijon Senf
  • Limonenschale gerieben
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • Rahmspinat TK 450 g
  • Zwiebel ca 100 g
  • Knoblauchzehen
  • Öl
  • mittelscharfer Senf
  • saure Sahne
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Butter
  • gezupfte Petersilie Hier TK aus eigenem Garten
  • kleine Tomate halbiert
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kopfsalatblätter für 2 Personen
  • Kapern aus dem Glas ca 2TL Kapernfüssigkeit
  • Balsamico Bianco alternativ Weißweinessig
  • Olivenöl nativ
  • Zucker
  • Dijon Senf, alternativ Senf mittelscharf
  • kleine Zitrone
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Schnittlauch frisch gehackt, nur notfalls getrocknet
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 110
  • >

Vielseitiger Senf: für Saucen, Dressings und mehr

Ob Sie es pikant oder mild mögen, ist ganz egal, denn bei den zahlreichen Senfsorten gibt es für jeden Geschmack das richtige Aroma. Mittelscharf oder extrascharf, etwas süßlich oder mit Kräutern – aus den verschiedenen Ländern erhalten Sie interessante Variationen. Der klassische Senf kommt hauptsächlich mit Wurst und Grillfleisch auf den Teller, eignet sich aber ebenso wie die anderen Senfsorten als Grundlage für ein Dressing oder für Saucen.

Wissenswertes über Senf

Schon seit langer Zeit ist der Senf als Würz- und Heilmittel bekannt. Der Ursprung liegt in China, später kam er über Griechenland nach Europa und Deutschland. In der Küche können Sie ganze Senfkörner verwenden, das feine Senfpulver oder den pastenähnlichen Tafelsenf. Dieser hält sich im Allgemeinen über einen langen Zeitraum, wenn Sie das Glas stets wieder dicht verschließen. So haben Sie immer die richtige Schärfe für Ihr Wurstbrot oder das Bratwürstchen bereit.
Empfehlung