Senf Gurken

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Einmachgläser a 2 Liter 2 Stück
Salatgurke 5 Stück
Wasser 400 ml
Zucker 200 Gramm
Salz 1 Esslöffel
Zwiebeln 2 Kleine
Lorbeerblatt 4 Stück
Senfkörner 3 Esslöffel
Dill 2 Esslöffel
Pfefferkörner bunt 1 Esslöffel
Knoblauchzehe 2 Stück
Weißweinessig 0,5 Liter

Zubereitung

Vorbereitung...

1.Die Gurken Nackt machen (Schälen) , halbieren und in Scheiben schneiden... Die Zwiebeln und den Knoblauch ebenso ausziehen und in dünne Streifen schneiden bzw. den Knobi grob Würfeln...

Ansatz...

2.Das Wasser, Essig, Salz und Zucker zum Kochen bringen... Nun die Zwiebeln und Gurken dazu geben und kurz aufkochen...

Auffüllen...

3.Die 2 Einmachgläser (bei mir je 2 Liter) jeweils die Gewürze... Lorbeerblätter, Senfkörner, Knobi, Dill und Pfefferkörner aufteilen... Nun mit einer Kelle die Gläser gleichmäsig mit den Gurken füllen und mit dem Sud auffüllen...

Lagern...

4.Nach dem die Gläser befüllt sind stelle ich sie über Nacht auf den Kopf... Natürlich in einem kühlen Raum oder auch Keller... Da sieht man zum 1. das alles dicht ist^^ und die am Boden befindlichen Gewürze verteilen sich dann gleichmäßig... Am Nächsten Tag die Gläser wieder umdrehn und je nach Gier zum Naschen 2,3-5 Tage Ziehen lassen....^^

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Senf Gurken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senf Gurken“