Nudelsalat italienische Art mit Honig-Senf-Dressing

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Farfalle oder Fussili Nudeln 500 g
kleine Zucchini oder eine große 2 Stück
Pinienkerne 80 g
Getrocknete Tomaten in Öl 1 glas
Parmesan am Stück 80 g
Rucola 70 g
Olivenöl etwas
für das Dressing:
aufgefangenes Öl der getrockneten Tomaten 5 EL
Balsamico 4 EL
Dijon Senf 4 TL
Honig 4 TL
getrocknete Salatkräuter etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
12,4 g
Fett
13,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, dann abkühlen lassen. Mit einem Spritzer Öl vermengen, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.

2.Zucchini waschen und in kleine Scheiben oder Würfel schneiden. Mit etwas Olivenöl in einer Pfanne rundherum anbraten, dann abkühlen lassen.

3.Pinienkerne im verbliebenen Olivenöl bei mittlerer Hitze rösten bis sie goldbraun sind, dann vom Herd nehmen.

4.Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, das Öl aber auffangen (das ist für das Dressing). Tomaten in feine Streifen schneiden.

5.Parmesan fein oder grob reiben. Rucola waschen. Alle Zutaten mit den erkalteten Nudeln in einer Schüssel mischen.

6.Für das Dressing das aufgefangene Tomatenöl, Balsamico, Senf, Honig verrühren, mit Salatkräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Salat geben. Alles gut miteinander vermengen.

7.Zusätzlich kann man den Salat noch mit Kapern und Oliven ergänzen.

8.Reicht als Hauptspeise für 4 Personen oder als Beilage für 8. Dazu Baguette servieren und ein leckeres Gläschen Wein ;-))

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat italienische Art mit Honig-Senf-Dressing“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat italienische Art mit Honig-Senf-Dressing“