Nudelsalat mit Thunfisch und schwarzen Bohnen

20 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln [Fusilli] 400 g
Romatomaten 8 Stk.
Thunfisch Konserve abgetropft 1 Dose
Erbsen grün Konserve 1 Dose
Bohnen gebacken [schwarz in Chillisauce] 1 Dose
Winterendivien 1 Köpfchen
Schnittlauch frisch 8 Stengel
Zwiebel frisch rot 1 mtl.
Olive gefüllt 140 g
-------------- etwas
Dressing etwas
-------------- etwas
Olivensud 4 EL
Olivenöl kalt gepresst 3 EL
Aceto Balsamico 1 EL
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln mit reichlich Salzwasser im offenen Topf aldente kochen gleizeitig die Tomaten brühen, abziehen und Vierteln.

2.Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch fein hacken und mit den Flüssigkeiten für das Dressing in einer Glas- oder Porzellanschüssel anrühren.

3.Den abgetopften Tunfisch, die Tomaten, die Erbsen, die Bohnen mit dem Chillisud und die in Ringe geschnittenen Paprikaoliven zum Dressing geben und Alles gut durchmischen.

4.Zum Schluss werden die Nudeln und die Endivienblätter ungehoben und alles nochmals mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit Thunfisch und schwarzen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit Thunfisch und schwarzen Bohnen“