Nudelgerichte: Höllische Nudeln

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nudeln 500 Gramm
Zwiebeln 2
Cabanossi 2
Scharfe Salami 150 Gramm
Champignons 1 Dose
Artischocken abgetropft 1 Dose
Tomaten gehackt 1 Dose
Schwarze Oliven 10
Chilieschoten 2
Basilikum 1 Teelöffel
Oregano 0,5 Teelöffel
Thymian 0,5 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Knoblauchzehe 1
Parmesankäse etwas
Rotwein Etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
27,3 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch kleingeschnitten im Olivenöl andünsten, die Cabanossi und Salami in Scheiben geschnitten dazugeben und 5 min. köcheln lassen.

2.Die Chilieschoten hacken und unter die Zwiebel-Wurst mischung geben, und einen kleinen schuss Wasser oder Rotwein zugiessen, mit den Kräutern, und Pfeffer würzen. Nun die Champignons, Tomaten, kleingeschnittene Artischocken und die in Scheiben geschnittenen Oliven dazugeben und alles noch mal kurz durchköcheln lassen.

3.Die Nudeln in Salzwasser aldente kochen und abgiessen.Nudeln auf einem Teller geben die Sosse darüber verteilen, und mit Parmesankäse bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelgerichte: Höllische Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelgerichte: Höllische Nudeln“